Die eigenen Kartoffeln: Lagerung, Haltbarkeit und raffinierte Anbauplanung

Die eigene Kartoffelernte über den Winter zu bringen ist manchmal gar nicht so einfach. Moderne Keller sind zu warm, die Garage ist oft zu kalt, einen Erdkeller hat nicht jeder, also was tun?

Du willst dich ja nicht nur so lange wie möglich ohne Zukauf von ‚Fremdkartoffeln‘ ernähren, sondern irgendwie musst du auch deine Pflanzkartoffeln für das nächste Jahr retten. Gerade bei frühen Sorten verzweifelt man schnell an überlangen Keimen und schrumpeligen Knollen, die so gar nicht danach aussehen, als schafften sie es bis zum Frühjahr.

Es geht auch anders. Zum einen gibt es Sorten mit sehr langer Keimruhe, die sich auch von einem zu warmen Keller nicht aus selbiger bringen lassen. Zum anderen hilft bei Schnellkeimern unter Umständen ein raffinierter Trick, den ich dir in diesem Video zeige:

Und hier ist noch einmal der Link zum Download des Musters: Kartoffel-Anbauplan

Gefällt dir der Artikel? Dann sag es weiter 🙂