Video und Rezept: Holunderblüten-Sirup

HolunderblütenSpätestens seit der Kreation des beliebten Mixgetränkes mit Prosecco und Holunderblütensirup erfährt Letzterer eine wahre Renaissance. Die wenigsten Menschen scheinen zu wissen, dass man den Sirup ganz leicht selber herstellen kann. Hier erfährst du, wie’s geht.

Zubereitung

Holunderblütensirup_0_960An einem trockenen Tag, möglichst vormittags, pflückst du pro geplantem reichlichem Liter Sirup etwa 10 große und voll erblühte Holunderblüten. Wir setzen meistens jeweils 2 Liter an, also eine Menge, die noch im normalen Kochtopf zu bewältigen ist, denn wir bereiten alle möglichen Köstlichkeiten damit und brauchen daher viel. Deshalb sind es auf den Fotos auch 20 Blüten. Schüttle die Dolden ein bisschen, damit keine Insekten mehr darin sind. Die Blüten werden nicht gewaschen.

Holunderblütensirup_1_960Die Zutaten je 10 Dolden sind:

  • 1 l Wasser
  • 10 g Zitronensäure
  • 1 unbehandelte Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • 10 Holunderblütendolden
  • 1 kg Zucker

Holunderblüternsirup_2_960Die Zubereitung ist auch hier ganz leicht:

Zucker und Wasser werden miteinander aufgekocht, bis der Zucker sich aufgelöst hat und die Flüssigkeit leicht eindickt. Während des Abkühlens kann schon die Zitronensäure hinzugegeben werden.

Die Holunderblüten werden von den dicken Stielen befreit und in einen großen sauberen Eimer o.ä. gegeben. Das abgekühlte Zuckerwasser mit der Zitronensäure wird über die Blüten gegossen; anschließend wird alles mit den Zitronenscheiben bedeckt. Das Ganze lässt du mindestens einen Tag ziehen und rührst zwischendurch immer mal wieder um.

Anschließend gießt du die Flüssigkeit durch ein Tuch oder ein ganz feines Sieb, kochst sie noch einmal kurz auf und füllst sie direkt in heiße und saubere Flaschen ab, die du liegend auskühlen lässt. Durch den hohen Zuckergehalt ist dieser leckere Sirup jahrelang haltbar. Du kannst ihn mit Mineralwasser als Limonade trinken, in den bereits erwähnten Prosecco geben, Desserts damit verfeinern und vieles mehr.

Alle Rezepte gibt es in druckbarer Version und schönem Layout kostenlos für meine Patrons auf https://patreon.com/user?u=4565373.

Dieses Video ist in HD verfügbar

Gefällt dir der Artikel? Dann sag es weiter 🙂