Endspurt zum Wochenende der Mega-Events!

Sonntag:

Noch zwei Tage bis zum großen Garten-YouTuber-Fantreffen 2018 #gyt2018 (6. Mai 10-16h Friesheimer Busch 1 in 50374 Erftstadt). Ich freue mich schon riesig darauf, ganz viele von euch mal endlich ‚in echt‘ zu treffen!

Samstag:

Noch ein Tag bis zur Garten- und Pflanzenbörse in Roetgen (5. Mai 14-17h Rommelweg 7b in 52159 Roetgen). Schwerpunkt sind diesmal die Bienen, d.h. es wird toll viele Pflanzen geben, die in keinem bienenfreundlichen Garten fehlen dürfen. Ich habe schon einige Kistchen bereit gelegt, damit ich mal ordentlich shoppen gehen kann, denn ich brauche auch noch ein paar zusätzliche Nisthilfen, die es dort ganz sicher geben wird.

Für euch alle habe ich seit vielen Wochen Jungpflanzen vorgezogen. Die Nordeifeler unter euch wissen, dass wir bis diese Woche dauernd mit Nachtfrost zu kämpfen hatten. Ohnehin hängen wir ja gegenüber den Flachländern immer locker vier Wochen hinterher, was Frühjahr und Pflanzenwuchs angeht. Drum sind meine Pflänzchen halt kleiner als die von Gärtnern mit wärmerem Klima, aber dafür richtig toll robust! Müssen sie hier wohl auch sein… 😉

Was bringe ich mit?

Da wäre zunächst einmal rote Oka oder auch Oca, der Knollige Sauerklee, der so unglaublich gesund und lecker ist, dabei ganz unproblematisch im Anbau. Normalerweise kommt man noch nicht so gut an diese tolle Pflanze, die ursprünglich aus Peru stammt und erst seit wenigen Jahren auch bei uns etwas bekannter wird. Ich habe deshalb für euch richtig toll viele dabei, die schon vorgetrieben sind und Blättchen haben.

Die Yacon darf natürlich nicht fehlen; auch von ihr habe ich ganz viele vorgezogen, sowohl weiße als auch rote. Im Gegensatz zu den anderen Pflanzen wie z.B. Tomaten, die einfach wegen des späten Frühjahrs noch nicht so weit sind, sind die Yacons noch klein, weil sie in kleinen Töpfchen darauf warten, nach dem letzten Frost ausgepflanzt zu werden. Falls ihr welche haben möchtet, denkt dran: Die wachsen im Nullkommanix von einem handgroßen Yacönchen zu einem anderthalb Meter hohen ausladenden Busch. Und die Wurzelknollen gehören zum Leckersten, das ich je gegessen habe!

Wesentlich robuster als Oca und Yacon sind die Helianthi, von denen ich natürlich auch schön viele mitbringe. Die sind absolut winterhart, auch bei uns in der Eifel, und wir können bis zum Neuaustrieb dauernd davon ernten. Das beinahe einzige frische Gemüse während der langen Winterzeit, und lecker! Wie ganz zarter Kohlrabi!

Kartoffelliste kommt noch!

Natürlich bringe ich auch Kartoffelpflänzchen mit 😀 Ich habe so viele Sorten vorgezogen, dass ich mit der Liste noch nicht durch bin; kommt später. Erst einmal so viel: Einige Sorten haben schon einen turbomäßigen Wuchs hingelegt, allen voran die Blaue Anneliese, die letztes Jahr fünf Monate lang gesund in meinem Garten gestanden hat, von denen sie fast drei Monate geblüht hat wie blöde, und dann kamen auch noch aus dem großen Kübel über 130 Knollen! Aus dem kleineren immerhin über 80. Blau und lecker, ich sage es euch! 😉 Einige andere kommen so geraaade erst aus der Erde, vor allem die Sorten, die sich sehr gut lagern lassen und die deshalb eine lange Keimruhe haben. Wenn ich sie alle ins Auto bekomme, bringe ich auch die mal mit, denn ihr wisst ja: Eigentlich hat die Pflanzzeit für Kartoffeln gerade erst begonnen, auch wenn wir Verrückten jedes Jahr testen, wie früh man Knollen in die Erde legen kann 😉

Tomatenliste ist schon fertig!

Hier aber jetzt erst einmal die Liste der Tomaten. Von denen sind einige ebenfalls noch ganz klein, weil ich sie wegen Zeit- und Töpfchenmangels zwei Wochen nach den anderen umgepflanzt habe. Die bringe ich trotzdem mit; so mega günstig werdet ihr noch nie an absolut kultige Tomatensorten gekommen sein 😀 😀 😀 Hier ist schon mal die Liste; vorher sage ich aber tschüss und bis später!

Buschtomate 42 Days
Alice
Antho weiß
Buschtomate Antoschka
Freilandtomate Bärentatze
Balkonstar
Bianca
Black Cherry
Black Eagle
Black Krim / Noire de Crimée
Bonner Beste
Cerasiforme
Cherokee Purple
Cleota Yellow
Wildtomate Columbianum
Dancing with Smurfs
Baumtomate De Bareo
Freilandtomate Dorenia
Balkontomate Garden Pearls
Gelbes Birnchen
Ildy
Marianna’s Peace
Malinowski
Marmande
Ochsenherz Belmonte
Orange Queen
Resi
Roma
Rotes Birnchen
Ruthje
Schlesische Himbeere
St. Pierre
Ukrainian Pear
Wintertomate
Wolford’s Wonder
Buschtomate Zaofen
Zuckertraube

Gefällt dir der Artikel? Dann sag es weiter 🙂