Bio-Mini-Garten

MinitomatenFür Menschen, die wirklich ganz wenig Platz haben, aber trotzdem selber etwas anbauen möchten, sind Komplettsets (Link ganz unten) eine nette Idee. Nicht ganz billig, finde ich, aber man hat auch entsprechend wenig Arbeit damit, weil alles fertig zur Aussaat ist.

Die Auswahl gefällt mir ganz gut; es sind nicht nur Kräuter dabei, sondern auch Tomaten, Zucchini, Salat, Chilies und sogar Karotten. Ich könnte mir vorstellen, dass das Sortiment mit der Zeit sogar noch erweitert wird; für den Anfang reicht es aber schon mal aus.

Mit solchen Mini-Gefäßen benötigt man nicht einmal unbedingt einen Balkon. Das meiste dürfte auch auf einer Fensterbank Platz finden. Für Leute ohne Garten auf jeden Fall eine mögliche Alternative. Wenn die Aufzucht einmal geklappt hat, kommt man vielleicht auch auf Ideen, was man sonst noch machen könnte und was man selber basteln kann 😉 Hier ist der Link:

Bio-Mini-Garten
Saatgut und Zubehör für den eigenen Bio-Mini-Garten mit selbst gezogenen Pflanzen

Gefällt dir der Artikel? Dann sag es weiter 🙂