Die Seite für Gartenliebhaber und Naturfreunde

Diesen Monat aktuell:


Herbstlaub – zu schade für die Biotonne
Cranberry-Apfelkuchen
Mohn-Käsekuchen mit Birnen
Nüsse – sammeln statt plattfahren
Pflaumenlikör
Pflaumenmus mit Rotwein und Zimt
Pflaumenketchup

Immer aktuell:


Was hilft wirklich gegen Schnecken?
Der essbare Ziergarten
Hochbeet selber bauen
Hochbeet bepflanzen und mehrmals im Jahr ernten
Kartoffeln anbauen – mit und ohne Garten
Tomaten ganz leicht selber anbauen
Ein Hügelbeet anlegen
Internet per Satellit – Die Lösung für Landeier

Garten und Natur

Sonnen-Schnee-Bilder 12Das Klima der Eifel ist wie ihre Bewohner herzlich, aber rau. Wenn du hier einen Nutzgarten anlegen möchtest, musst du ganz schön ideenreich sein. Gerade am Nordrand der Eifel regnet es viel; die Winter sind oft kalt und lang. Der Boden ist karg, die Erdkrume vielerorts nur dünn. Darunter liegen Lehm und Fels. Das ist nicht nur bei uns so, sondern vielleicht auch bei dir.


WeserbachMacht gar nichts! Zum einen ist es in Wirklichkeit ja sehr schön hier, zum anderen gibt es eine Vielzahl von Tipps und Tricks, mit deren Hilfe du auch unter mittelmäßigen Bedingungen die tollsten Sachen aus deinem Garten herausholen kannst.

Wir schauen uns aber auch ein bisschen um, zum Beispiel bei Spaziergängen o.ä., und sehen dabei alle möglichen Pflanzen und Früchte, die es auch in der Stadt oder zumindest am Stadtrand gibt. Selbst wenn du das harte Los derer teilst, die nur einen kleinen Balkon inmitten einer Betonwüste ihr eigen nennen, musst du nicht verzweifeln 😉 Im Laufe der nächsten Wochen und Monate wirst du sehen, warum nicht.

ApfelernteNach der Ernte kommt natürlich die Verarbeitung, und in Anbetracht der eingangs genannten langen Winter wird ein Schwerpunkt auf der Haltbarmachung liegen. So kannst du mit etwas Glück an einem richtig fiesen Januarnachmittag den Duft des Sommers einatmen.

Wir wollen aber nicht nur arbeiten, sondern auch genießen. Deshalb sammle ich zum Beispiel schöne Fotos und Videos, die dir vielleicht auch gefallen und Freude machen. Es wird im Laufe der nächsten Wochen ständig Neues hinzukommen. Schau also bald noch einmal vorbei!